Cold Night
~BLOG ~ÜBER... ~GÄSTEBUCH ~KONTAKT ~ARCHIV ~ABONNIEREN ~FEED~
~Etwas mehr Menschlichkeit ~Krisenhilfe Münster e. V. ~Zartbitter Münster e.V. ~Missbraucht ~Kaktusblüte Hamm e.V. ~Anita Burck Fanpage ~Lara Andriessen ~gegen Missbrauch aller Art
Der ANFANG vom ENDE

Heute, habe ich Ihr https://www.youtube.com/watch?v=XaPzUH7XwC4 einen zwei Seiten langen Brief geschrieben... nach langer Zeit nach vielen Jahren habe ich es wieder getahn und Sie gleich nach etwas gefragt!!!

Was mir sehr wichtig ist, den es geht ja um Sie und mich....

SIE mein ENGEL ohne Sie wie ich ihr oft als Kind und Jugendliche schrieb wäre ich wohl kaum noch hier. Irgendwie geht alles halt anders als ich es dachte wünschte wie auch immer. Vielleicht auch zu schnell zu langsamm. Ach, egal ich kann nur sagen ich schreibe ROTEZahlen auf mein Konto, kann mir zu Zeit kaum noch essen kaufen... aber dafür habe ich drei Job, dafür lebe ich... den ich hatte mir ja mal ein Arbeitsreichesleben gewünscht.... vielleicht sollte ich mir mal ein Leben wünschen womit man sein Lebensunterhalt bestreiten kann und noch etwas mehr, sowie noch Zeit für sich und sein Leben ohne anderen Ratschläge, Aufmuterrungen usw. zu geben.

Nun ja, ich habe mich die letzten zwei Wochen oft krank geschrieben. Vielleicht war ich zu viel positiv zu meiner Arbeit und zu wenig positiv zu mir selbst. So dass ich ja man kann sagen etwas depressiv wurde oder wie auch immer...

Habe mich halt immer mal aufgeregt und ein Dicken Kopf gehabt... traurig aber wah, nun ja ich dachte es wird in einer anderen Stadt einfach. Ja, sicher wird es dass, wenn man seine Altlasten oder die Negativen Sachen entlich Loslassen kann. Ja dann wird es besser und einfacher, dann wird es sonniger, dann kann man auch andere Helfen. Ja, ich weiß ich habe und mache zu viel, auch in zu vielen Richtungen... Vielleicht sollte ich nach meiner Ex-Hausärztin noch kürzer träten. Na ich sage mal so, damit man keine Herzinfakt vorzeitig bekommt nur weil mann immer noch kaum kürzer getretten ist oder eher sogar mehr und mehr versucht zu SCHAFFEN zu MACHEN!!!

Ok, ich gebe ehrlich zu, ich darf damit anfangen etwas aufzulösen, abzugeben und einfach los zu lassen. Man kann und darf es so beschreiben, als würde man seine Erwachsenen Kinder entlich alleine in Ihren Leben ziehen lassen. Auch wenn ich bis heute keine Kinder habe, dafür habe ich viele andere Sachen und sogar Tiere, für denen ich genau so da bin, wie für meine ARBEIT. Aber auch die kann man alleine ziehen lassen, alles ist irgendwie doch für sich selbstständig und wenn sie nur eine kleinigkeit können. Ich bin froh diesen Blog hier zu haben, den so kann ich doch auch an mich arbeiten und euch da drausen vielleicht einen kleinen Anstoss geben dass selbe zu machen oder so was ähnliches. Auch wenn ich hier bei mir zu Zeit keinen zum reden habe, keinen mit dem man weinen und lachen kann. Finde ich es Herzlich schön, doch da zu sein und etwas zu machen und ist es nur eine Zeile ein Wort oder doch ein GESCHENK. 

DANKEschön!!!

Ich werde weiter machen und entlich Loslassen lernen umd doch ENDLICH nach Jahren was neues aber wirklich neues zu finden!!!!

5.7.14 22:21
 
Letzte Einträge: 1.102012 das erste mal!
Gratis bloggen bei
myblog.de


~Nicole-Fanpage