Gegen Missbrauch aller Art!

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    ah-ps

    fuckyeah
    ritzerin
    - mehr Freunde

* Links
     Lara Andriessen
     gegen Missbrauch aller Art
     Missbraucht
     Zartbitter Münster e.V.
     Krisenhilfe Münster e. V.
     Kaktusblüte Hamm e.V.
     Für etwas mehr Menschlichkeit!
     Anita Burck Fanpage






Der ANFANG vom ENDE

Heute, habe ich Ihr https://www.youtube.com/watch?v=XaPzUH7XwC4 einen zwei Seiten langen Brief geschrieben... nach langer Zeit nach vielen Jahren habe ich es wieder getahn und Sie gleich nach etwas gefragt!!!

Was mir sehr wichtig ist, den es geht ja um Sie und mich....

SIE mein ENGEL ohne Sie wie ich ihr oft als Kind und Jugendliche schrieb wäre ich wohl kaum noch hier. Irgendwie geht alles halt anders als ich es dachte wünschte wie auch immer. Vielleicht auch zu schnell zu langsamm. Ach, egal ich kann nur sagen ich schreibe ROTEZahlen auf mein Konto, kann mir zu Zeit kaum noch essen kaufen... aber dafür habe ich drei Job, dafür lebe ich... den ich hatte mir ja mal ein Arbeitsreichesleben gewünscht.... vielleicht sollte ich mir mal ein Leben wünschen womit man sein Lebensunterhalt bestreiten kann und noch etwas mehr, sowie noch Zeit für sich und sein Leben ohne anderen Ratschläge, Aufmuterrungen usw. zu geben.

Nun ja, ich habe mich die letzten zwei Wochen oft krank geschrieben. Vielleicht war ich zu viel positiv zu meiner Arbeit und zu wenig positiv zu mir selbst. So dass ich ja man kann sagen etwas depressiv wurde oder wie auch immer...

Habe mich halt immer mal aufgeregt und ein Dicken Kopf gehabt... traurig aber wah, nun ja ich dachte es wird in einer anderen Stadt einfach. Ja, sicher wird es dass, wenn man seine Altlasten oder die Negativen Sachen entlich Loslassen kann. Ja dann wird es besser und einfacher, dann wird es sonniger, dann kann man auch andere Helfen. Ja, ich weiß ich habe und mache zu viel, auch in zu vielen Richtungen... Vielleicht sollte ich nach meiner Ex-Hausärztin noch kürzer träten. Na ich sage mal so, damit man keine Herzinfakt vorzeitig bekommt nur weil mann immer noch kaum kürzer getretten ist oder eher sogar mehr und mehr versucht zu SCHAFFEN zu MACHEN!!!

Ok, ich gebe ehrlich zu, ich darf damit anfangen etwas aufzulösen, abzugeben und einfach los zu lassen. Man kann und darf es so beschreiben, als würde man seine Erwachsenen Kinder entlich alleine in Ihren Leben ziehen lassen. Auch wenn ich bis heute keine Kinder habe, dafür habe ich viele andere Sachen und sogar Tiere, für denen ich genau so da bin, wie für meine ARBEIT. Aber auch die kann man alleine ziehen lassen, alles ist irgendwie doch für sich selbstständig und wenn sie nur eine kleinigkeit können. Ich bin froh diesen Blog hier zu haben, den so kann ich doch auch an mich arbeiten und euch da drausen vielleicht einen kleinen Anstoss geben dass selbe zu machen oder so was ähnliches. Auch wenn ich hier bei mir zu Zeit keinen zum reden habe, keinen mit dem man weinen und lachen kann. Finde ich es Herzlich schön, doch da zu sein und etwas zu machen und ist es nur eine Zeile ein Wort oder doch ein GESCHENK. 

DANKEschön!!!

Ich werde weiter machen und entlich Loslassen lernen umd doch ENDLICH nach Jahren was neues aber wirklich neues zu finden!!!!

5.7.14 22:21


Menschen die über andere Menschen entscheiden

Menschen die über andere Menschen entscheiden und somit für sich sagen und denken, dass dies dass richtige ist für Ihre Zukunf.

Denken somit wohl es wäre ehrlich dass RiCHTIGE für diese Person. Wir sind alle INDIDUUM und haben somit Fertigkeiten in die WIGE gelegt bekommen; womit wir die Fähigkeiten weiter ausbauen können.

Was ich nun zum Glück eines Menschen mache, ab jetzt werde ich dieses Ziel Coaching-Beratung und Optimismuskurse geben und dafür Geld einnehmen. Ohne mir sagen zu müssen, ich kann es doch kostenlos machen; nun ja es gibt im Leben halt nie etwas Umsonst. Alles andere kommt dann von ganz alleine.

Erst mal werde ich anfangen Bücher im Radio und hier vor zu stellen und wenn es nur ein Potcat wird, ihr werdet es hören, sehen und lesen.

Auch werde ich weiter schritte gehen und wie gesagt BUCH Projekt steht noch und wie ich heute so im Kopf hatte. Halt eine neue Idee Telefonberatung ViA spirituelle, Trauerberatung uvm. im Radio.

Ich DANKE jeden Leser, Leserin so wie Persönlich und mehr; die ich bis heute in Ihren und meinen Leben begleiten durfte.

 

Herzliche Grüße

eure Lara-Anita

- Die leider wieder einen Menschen über SICH entscheiden lies!!! DANKE dieser Person, habe ich nun wieder ZEIT für mein Blog und die weiteren gerade geschriebenen Sachen. Aber erst mal weiter lesen...

Buch: Hoffnung und Resilienz von Dan Short und Claudia Weinspach

BUCH: Seelen-Coaching von Michaela Merten

 

DANKE diese BUCHAUTOREN!!!!

4.6.14 00:32


Seelen die zu mir kamen - und meine die sich VOR Ihnen stellte!!!

Heute ja heute weiß ich warum ich im letztem Jahr immer mal wieder mir den Kopf gestoßen habe und so andere kleine schmerzen hatte.

 

GANZ einfach meine Seele wollte zu mir und sagen, dass ich mal dran bin und nur mal ja nur mal an mich denken darf - soll.

Soviel weiß ich nun... wobei ich immer wieder dachte; dass ich mich kaum gegen all die anderen Seelenleben abgrenzen kann oder ich Sie wieder kaum verstehen kann. Den in den letzten Jahren, habe ich mich von allen anderen einnehmen lassen oder wie auch immer ausnehmen lassen... jede kleinigkeit von einer anderen Seele konnte ich spüren und sehen. Heute kann ich es auch noch, nur ich bleibe bei mir und lasse Ihre Sorgen und Schmerzen bei Ihnen.

Da ich ehrlich meine Energie für mich brauche und Sie auch habe. Ohne Schmerzen uvm.

 

Ich DANKE allen Seelen die mich in den letzten Jahren begleitet haben und so einiges gezeigt haben.

Und wie schön, heute habe ich meine Seele entdeckt und gebe Ihr mehr Zeit,, Aufmerksamkeit und wenn eine andere kommt stoße ich diese für meine Zurück. Damit ich bei mir bleibe und auf keinen Fall davon treibe zu den anderen....!!!!

 

Herzlichen DANK noch mal...

und bis dann eure Lara-Anita

2.2.14 23:39


Facebook Post an meine jetzige Ärztin

Guten Abend einer meiner Kater hat uns gerettet, so dass hier alles was ich gerade geschrieben habe gelöscht ist... ok, dann werde ich in Zukunft wieder wo anders weiter schreiben, damit mein Buch auch irgendwann mal etwas großes wird. Ehrlich hier www.laras-weg.de ein extremer Blog mit viel spirituellen und halt alles von mir. Möchte in Zukunft vernümpftig verfasst werden, den ein Buchverlag habe ich schon, nur mir wurde gesagt, dass ich es mal klar und verständlicher aufschreiben möchte. Oky, bin jetzt weg... Guten Nacht... ach, ja mich hats wohl doch erwischt, nisse und huste nun zu Hals und Ohrenschmerzen... hilfe und bis sonntag stehen doppeldienste im plan... eher sogar bis montag. Na dann ehrlich guten Nacht.

 

So ein Müll.... schon dass zweite... dirtte mal schrieb ich Ihr, nur dies mal mit meinem zweiten Facebook Profil und heute wo ich wegen diese blöden Hals- und Ohrenschmerzen bei ihr war. Sagte Sie mir dass Sie ihr Profil löschen möchte. Echt schade, nun ja dafür weiß ich heute dass Sie ein Monat vor meine Ex-Hausärztin Geburtstag hat und die zwei haben dass gleiche Geburtsjahr... jupppija... könnt mich so selbst abschießen. Was soll es noch... Hab Sie mir ja aus gesucht... oder wir haben uns einfach nur so gefunden  schicksallllll. Könnte Sie auch channeln, via altes Leben... neues Leben, aber was soll es. Ich weiß doch so und so dass es das selbe spiel ist, nur in eine anderen Stadt und dass ich dies mal schlauer sein werde, denn ich kann reden. Ich kann reden immer mehr kann ich komonizieren, was ich vor drei Jahren mit meine ExÄrztin auf keinen fall konnte.... zumindest auf diese anderen art und weise; die fastzinierent ist.

Oky, Oky ich könnte damit aufhören... aber eines möchte ich noch sagen, meine neue und schon doch alte... weil das Jahr ja schon bald vor bei ist... ist es halt alt Ärztin ist einfach nur wundervoll genial, Sie strahlt so viel wärme aus und kraft und man kann sagen Liebe für sich und ihre Familie. Ansonsten weiß ich auch, dass Sie hier irgendwo in meine nähe wohnt... was sich so wieder gleicht mit meine Ex-Ärztin... dass wusste ich bei ihr auch... weil Sie sich ja damals selbst verraten hat, mit ihrem spruch: "ist das Ihr Hund womit Sie in der und der Straße waren usw." Manach mal denke ich es war gerade gestern... wo dass alles passiert ist und ich voller Angst durch die Straßen, eher hatte ich mich ja eingeschlossen, niergens traurte ich mich hin, nur damit wir uns auf keinen Fall begegneten usw.!!!

Und heute, heute hat meine neue Ärztin gefragt... gesagt, ob ich den kram die Sachen, die ich hier erlebe usw. aufschreibe; wenn schon keiner zum reden da ist. Ja, super dachte ich, und sagte ja; ich habe ja ein Blog. Ansonsten kam mir noch... ach, du jee schreib ich ihr auch eins Briefe... den so fing es vor 4 1/2 Jahre auch an... oder... sicher und wisst ihr was, nun habe ich einen Notbook und ich glaube dass ich die richtige Zeit, allle Briefe von damals in reine zu schreiben, damit es doch mal ein Buch wird; dazu kommt dann natürlich auch diese Zeilen hier usw. 

Hey, dass alles hat doch wieder etwas gutes und ich müsste mich doch bei meine jetztigen Ärztin totall bedanken, ohne Sie hätte ich sicher den Müll oder besser gesagt dieses Leben auf Papier zu bringen. 

DANKEschön!!! Liebe Frau D.W. Sie sind einfach Affen, Spitzen, Geil und so GUT!!!

2.10.13 22:58


Meine TANTE

Meine Tante, hat viel Streit mit Ihren Mann und Ihrer Schwiegermutter, wegen dem Geschäft was Sie mit Ihren Mann zusammen leitet. Den die Schwiegermutter ist aus dem Geschäftlichen via Sohn raus genommen worden. Seit dem Sie sich wegen Ihrer Familie - Kinder- und Nichte mit Ihren Mann streitet, da Ihre Schwiegermutter sich bei allem einmischt und Ihre Kinder so wie mich schlecht macht. Hat Sie eine schwere Depression erwischt so wie Hautkrankheit und Medikamentenmissbrauch. Und dieses Wochenende hat Sie sich geritzt, vor her rief sich mich gestern an und später Abends schrieb Sie mir dass Sie kein Handy mehr hat und auch keinen Haustürschlüssel. Dann hat Sie sich in dieser Nacht wohl angefangen zu ritzten, ich habe es mit bekommen ohne dass es mir wer sagte und dass meine Cousine nun endlich bei Ihnen ausziehen will, wusste ich auch vor dem es mir meine Tante heute Abend alles sagte; denn ich habe Sie besucht. Da ich es ja mit bekommen habe, was Sie in wirklichkeit vor hat... Sich um zu bringen.... womit ich nun versuche um zu gehen... den ich kenne dass Spiel ja von mir und anderen; die mich dann wirklich verlassen haben in den letzten Jahren.

Ich... weine... denn es nimmt mich trozdem wissen, was ich immer so vor her weiß und nach her... aber vor den anderen >Mitmenschen< mit...

 

Habe euch lieb und denk an euch!

 

eure Lara-Anita

29.9.13 20:53


Mein Engel

Du bist "Mein Engel", du bist dass schönste und besste was es auf der Welt gibt!!!

Dieser Satz wurde mir am Sonntag ganz ganz oft in einem Kloster wo ich in ein Gästezimmer versuchte mich aus zu ruhen geflüstert in mein Ohr, wo ich halb am schlafen war....

Wer es war... ???

Einfach nur ein ENGEL!!!

3.7.13 23:10


Meine Freunde

In GEDANKEN an EUCH alle uvm.!!!

www.marinalange.de

https://www.facebook.com/profile.php?id=100001194030166

www.lara-andriessen.de

www.youtube.com/user/Elfentanz1969‎

http://birgitfritzsche.beepworld.de/

http://www.birgitfritzsche.de/

 

Hab euch Lieb... vermisse euch doch noch irgendwie...

Lasst euch euch allen nur gut gehen, egal wo ihr seit...

3.7.13 22:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung